Winter-Strickrock mit Schmetterlingen in Fair Isle

November 12, 2018

Der Super-Sommer ist leider endgültig vorbei. Jetzt kommt das fiese Schmuddelwetter. 

Es hört sich unsexy an, aber bei solchen äußeren Bedingungen greife ich am liebsten zur Thermostrumpfhose. Innen kuschelig weich, dabei warm und mit einem Rock oder Kleid kombiniert ein Outfit, mit dem man überall hingehen kann. Also entschied ich mich einen neuen Rock zu stricken. Allerdings wollte ich mich nicht ganz vom tollen Sommer verabschieden und habe eine Reihe bunter Schmetterlinge mit eingearbeitet, in einer für mich neuen Technik - dem Fair Isle.

 

Die Faire Isle Technik ist nicht mehr für Anfänger geeignet, wie viele andere Strickstücke in meinem Blog, . Ich habe zuerst ein größeres Stück (etwa so groß wie ein Topflappen) aus Restewolle gestrickt, um zu üben. Es braucht etwas Fingerfertigkeit mit beiden Händen zu stricken. Das war für mich aber nicht die größte Schwierigkeit. Ich habe konstant die Fänden viel zu straff gehalten, so dass sich der Musterteil viel mehr zusammen gezogen hat als der Rest. Bei einer Mütze führte das dazu, dass ich sie nicht mehr über den Kopf bekam und wieder komplett auflösen musste 🙄. Ich fand es am Anfang sehr schwer "entspannt" zu stricken. Doch noch einiger Überei hat es dann doch geklappt. 

 

Es gibt einige Varianten beim Fair Isle Stricken. Am besten siehst du dir bei Youtube ein paar Videos an. Es ist, wie immer, keine Hexerei, wenn man sich einmal gemerkt hat, wie die verschiedenen Maschen gestrickt werden.

 

 

Als Wolle habe ich von Veritas das Garn Apilou in schwarz genommen (ihr kennt das bereits aus meinen anderen Projekten. Ich habe viel zu viel davon gekauft und daher ist diese Wolle gerade in einigen meiner Projekte zu finden). Das Muster ist mit einem Verlaufsgarn, dem Gomitolo 200 in Farbe 204 von Lana Grossa gestrickt, mit einer 3,5er Nadel.

 

Die Form dagegen ist unglaublich einfach - nämlich rechteckig: 200M anschlagen, als Anfang und als Abschluss 20R im Bündchenmuster 2re2li stricken und dazwischen das Muster platzieren. Insgesamt sollte der Rock ca. 45cm lang sein. Oder du hältst ihn einfach an einen bereits vorhandenen Rock, um dir mit der Länge sicher zu sein.​​

 

Beim Muster sind dir keine Grenzen gesetzt. Such dir einfach das Muster aus, das dir am besten gefällt. Der Rock sieht zum Beispiel mit einem Norwegermuster noch winterlicher aus. Achte nur darauf, dass es mit den 200M kompatibel ist. Als Anschluss solltest du auf jeden Fall oben ein Gummi einziehen, sonst könnte er rutschen, aber dann ist der Winterrock schon fertig.

 

Du möchtest genau das Schmetterlings-Muster stricken, das ich mir zusammengestellt habe? Dann ist hier das Bild dazu.

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

  • Black Pinterest Icon
  • Schwarz Instagram Icon

Solltet Ihr an weiteren Projekten von mir interessiert sein, dann folgt doch meiner Pinnwand auf Pinterest, Instagram oder Twitter

  • Pinterest - Black Circle
  • Instagram - Schwarzer Kreis

September 5, 2018

March 5, 2018

February 9, 2018

September 8, 2017

September 7, 2017

Please reload

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now