Alle meine Lieben ...

September 8, 2017

Schon relativ zu Beginn meines Strickwahns habe ich begonnen Kuscheltiere zu stricken.

 

Man kann daran wunderbar sein Können verbessern. Es wird eigentlich alles glatt rechts gestrickt, was gerade in Runden sehr einfach ist, da es ja allein rechte Maschen zu stricken gibt. Ich habe bei den Armen und Beinen das erste mal das Stricken mit dem Nadelspiel ausprobiert und gemerkt, dass auch das keine Zauberei ist. Abnahmen und Zunahmen, Ärmel annähen, Minijäckchen stricken, Mützen und viel, viel mehr ... es ist einfach nicht so schwierig in der kleineren Ausgabe. Außerdem ist man relativ schnell mit so einem kleinen Freund fertig und es tut nicht ganz so weh, wenn man doch mal ein Bein aufriffeln muss, da es doch nicht passt.

 

Von einem Monsterkissen für meinen Sohn, über einen Pandabären, eine schmollende Froschprinzessin, einen Feuerwehrmann, einen Skater-Boy und eine Sarah von "Sarah und Duck" habe ich meinen Strickwahn ausgelebt. "Sarah und Duck" ist eine wirklich zuckersüße Zeichentricksendung, die ich nur jedem empfehlen kann. Felix ist auf jeden Fall ein großer Fan!

 

Und hier sind sie ... alle meine Lieben, die ich für meine Liebsten in der Familie und im Freundeskreis gestrickt habe.

Hinterlast auch gerne einen Kommentar, wer denn euer Favorit ist. Danke!

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Please reload

  • Black Pinterest Icon
  • Schwarz Instagram Icon

Solltet Ihr an weiteren Projekten von mir interessiert sein, dann folgt doch meiner Pinnwand auf Pinterest, Instagram oder Twitter

  • Pinterest - Black Circle
  • Instagram - Schwarzer Kreis

September 5, 2018

March 5, 2018

February 9, 2018

September 8, 2017

September 7, 2017

Please reload

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now