Pink und Türkis, Tuch und Mütze - ein bisschen 80s Style für alle

December 13, 2018

Niemals hätte ich gedacht, dass die 80s nochmal zurück kommen und niemals hätte ich gedacht , dass ich es gut finde.

 

Alles fing mit den Schuhen an. Ein bisschen Pink, ein bisschen Türkis. Ich fand sie einfach toll und war selbst von mir überrascht. Leider hatte ich nicht viel dazu, das ich kombinieren konnte. Man muss ja jetzt auch nicht direkt das neongelbe Stirnband raus holen. Also fuhr ich in den Wolleladen meines Vertrauens, nahm die Schuhe mit (an den Füßen) und machte mich auf die Suche nach den passenden Garnen. Fündig wurde ich bei der Firma Rico Design. Das Creative Sport DK Garn besteht aus 50% Baumwolle und 50% Polyacryl. Es ist sehr angenehm auf der Haut - sehr gut, denn am Hals darf es auf keinen Fall kratzen.

 

Ich startete mit dem Tuch. Dreieckstücher sind ja wirklich super einfach zu stricken. Wieso hab ich das vorher noch nie gemacht? Mit einer 3,5er Nadel einfach mit 3M anfangen, die gleiche Maschenanzahl in der Rückreihe stricken und dann, am Ende jeder Hinreihe, eine Masche zunehmen.

Das Muster, das ich gewählt habe, ist auch einfach zu stricken:

In der Hinreihe immer im Wechel eine rechte und eine tiefergestochene rechte Masche stricken. Die Rückreihen ebenfalls rechts stricken. Soll das Muster aus zwei Farben bestehen, dann nach jeder zweiten Reihe wechseln und darauf achten, dass das Muster versetzt gestrickt wird. Das war's. Alle Farben mal miteinander kombinieren, bis ca. 170cm und schon ist das Dreieckstuch fertig.

 

 Auf geht's zur Mütze: gleiche Wolle, gleiche Nadel (wobei ich am Anfang und Am Ende ein Nadelspiel genommen habe). 100 Maschen anschlagen und 15R 2re2li als Bündchen stricken. Dann 1R glatt rechts in grau und 5R glatt rechts in türkis. Wieder eine R glatt rechts in grau und dann die letzten 5 Runden des Bündchens 2re2li zuende stricken. Die einzelnen grauen Reihen brauchst du, damit es einen glatten Übergang zwischen den Farben gibt.

Danach mit dem gleichen Muster wie beim Schal beginnen. Da bei der Mütze jedoch in Runden gestrickt wird, musst du jede zweite Runde linke Maschen stricken (anstelle der rechten Maschen in den Rückrunden beim Tuch). Hier ebenfalls die Farben so kombinieren, wie du gerade lustig bist.

Nachdem die Mütze bis zu einer Größe von ca. 20cm gewachsen ist, mit den Abnahmen beginnen. Ab da habe ich glatt rechts gestrickt. Solltest du dir zutrauen in dem Muster Abnahmen zu machen, kannst du das natürlich gerne tun und das Muster bis zum Bommel fortführen. In der ersten Reihe je die Maschen 9+10 zusammen stricken, dann eine Runde ohne Abnahmen, dann die je Maschen 8+9 zusammen stricken, wieder eine Runde ohne Abnahmen, dann je die Maschen 7+8 usw.

Durch die letzten verbliebenen Maschen den Faden ziehen, verknoten und den Bommel annähen.

 

Fertig. Tada!

 

 

 

 

Please reload

  • Black Pinterest Icon
  • Schwarz Instagram Icon

Solltet Ihr an weiteren Projekten von mir interessiert sein, dann folgt doch meiner Pinnwand auf Pinterest, Instagram oder Twitter

  • Pinterest - Black Circle
  • Instagram - Schwarzer Kreis

September 5, 2018

March 5, 2018

February 9, 2018

September 8, 2017

September 7, 2017

Please reload

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now